Herzlich willkommen bei meiner Meldorfer KultTour!

Als Stadt- und Museumsführerin in der Stadt Meldorf an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins lade ich Sie herzlich ein, gemeinsam mit mir Verborgenes zu entdecken.
Erleben Sie auf einem Rundgang nicht nur Historie, sondern auch unterhaltsame Histörchen zu Meldorf und Dithmarschen.

Wenn Sie mir bitte hier entlang folgen wollen...



Mittwoch, 21. Juni 2017

Klangstrom & Urschall

Gongkonzert
Samstag, 24. Juni um 18:00 Uhr
Remigus-Kirche, Albersdorf

mit Werken von Moritz N. Jansen
Peter Heeren (Gong)
Spende willkommen

Der Marner Kirchenmusiker Peter Heeren beschäftigt ich seit 2000 besonders mit dem Thema Gongs und ihrer Klangwirkung auf einen hypothetischen Geist-Körper-Seele Zusmmenhang.
Die Klänge der Gongs gehören zu den faszinierendsten Schwingungen, die Menschen erleben können. Sie sind herausfordernd, geheimnisvoll, an-, auf- oder auch abregend. Sie berühren, sie durchdringen, führen in die Weite, in die Tiefe, in die Höhe. Für Peter Heeren war die Begegnung mit europäischen Gongs ein Schlüsselerlebnis. 

Peter Heeren studierte Kirchenmusik bis zur Konzertreife und Komposition in Lübeck und Hamburg und mehrfacher Preisträger für sein Orgelspiel und für seine Kompositionen. Von seinen Kompositionen ragt das Ballett "Der Kredit" für Tonband hervor, das auf der EXPO 2000 mehrere Male im Christus-Pavillon mit Giora Feidmann aufgeführt worden ist. Er ist Kirchenmusiker der Ev.-Luth. Kirchengemeinde in Marne.

Er hat Gong im In- und Ausland, darunter in vielen Kirchen gespielt. Seine 10 Gongs sind von dem renommierten Gongbauer Gongbauer Rolf Nitsch in höchster Qualität hergestellt worden.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Sie einen Kommentar hinterlassen wollen. Über Anregungen freue ich mich.
Bitte halten Sie sich dabei an die Netiquette. Vielen Dank.